Hallo Gast
Forum des Monats
AUGUST
Aquarienfreunde - Das Forum für Aquarianer
Foren Statistik1.003 eingetragene Foren.
1.041.489.840 Postings.
1.366.281 User.
Grafische-Statistiken

Letzte Prüfung aller Foren:
13.02.2014 | 13:20Forum erstellenStichwörtercommunity familie forum freizeit games hilfe hunde kinder kostenlos plaudern rollenspiel rpg spaß spiele tiere Partner» Forensoftware Vergleich
» Das Uni-Blog
» Thumbshots

Eintrag melden  Film & Entertainment: Joanna Levesque - Your JoJo

Beschreibung:

Joanna Noëlle Blagden Levesque (20. Dezember 1990 in Brattleboro, Vermont, USA), Künstlername JoJo, ist eine US-amerikanische Pop- und R‘n’B-Sängerin, Songwriter und Schauspielerin. Bekanntheit erlangte sie 2004 durch ihre Debütsingle Leave (Get Out), welche Rang eins in den US Pop Charts erreichte. Somit galt sie als jüngste Sängerin in der Musikbranche mit einem Nummer-1-Hit in den Vereinigten Staaten.

JoJo wuchs in Keene (New Hampshire) und Foxborough in einer Musikerfamilie in ärmlichen Verhältnissen auf. Ihre Eltern ließen sich scheiden, als sie 3 Jahre alt war. Ihre Mutter, eine Musical- und Kirchensängerin, übte zu Hause. Als Kleinkind sang JoJo Lieder der Lieblingsmusiker ihrer Mutter wie Ella Fitzgerald, Aretha Franklin, Whitney Houston oder Etta James.

Von Mai 2005 bis September 2006 war JoJo mit Fußballspieler Freddy Adu liiert.

Ihren ersten Fernsehauftritt hatte JoJo 1998 bei Kids Say the Darndest Things On The Road In Boston mit Bill Cosby. Einige Zeit später sang sie bei der Show Destination Stardom vor und begeisterte mit dem Lied Respect von Aretha Franklin das Publikum. Danach wurde JoJo zur Oprah Winfrey Show eingeladen.

Im Film Aquamarin besetzte sie neben Emma Roberts eine der Hauptrollen. Sie spielt auch eine Hauptrolle im Film Die Chaoscamper an der Seite von Robin Williams. Früher trat sie in Serien wie American Dream und Bernie Mac Show als Gast auf. Im August 2008 übernahm sie die Hauptrolle in True Confessions of a Hollywood Starlet und spielte mit Golden Globe-Preisträgerin Valerie Bertinelli an ihrer Seite.

Seit Sommer 2012 drehte sie einen neuen Film Gay Best Friend (G.B.F.), welcher im 2013 veröffentlicht werden wird.

Bei ihrem Auftritt bei den America’s Most Talented Kids sang sie 2003 einen Song von Whitney Houston, worauf Vincent Herbert und Barry Hankerson nahmen sie bei Blackground Records und Da Family Entertainment unter Vertrag. JoJo ist die erste und bisher einzige weiße Künstlerin, die bei der Plattenfirma unter Vertrag steht.



Bewertung:

4.81/5 (96.11%) (221 Bewertungen)

Details:

  • Aufrufe: 1546 Aufrufe
  • ausgehende Aufrufe: 88 Ausgehende-Aufrufe
  • eingehende Aufrufe : 196 Eingehende-Aufrufe
  • Teilen


Forumdaten:

  • Forensoftware: phpBB
  • Beiträge: 366
  • User: 12

Stichwörter:

joanna, levesque, chaoscamper, jojo,

Eintrag kommentieren